LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Erste DM-Teilnahme für Stefan Heilmann  spike

Darmstadt, 26. November: Nach einer erfolgreichen und langen Wettkampfsaison standen die ungünstig terminierten Deutschen Crossmeisterschaften für LTV-As Stefan Heilmann eher unter dem olympischen Motto „Dabei sein ist Alles“. Ohne spezielle Vorbereitung aus dem Wintertraining heraus verkaufte sich der 17-jährige bei seinen ersten nationalen Titelkämpfen als zweitbester Pfälzer auf Rang 93 unter den fast 150 gemeldeten Läufern dennoch ordentlich. In Darmstadt galt es vier Runden auf einem eng gesteckten und verschneiten Wiesenparcours zu absolvieren. Nach etwas zu forschem Beginn standen am Ende schnelle 18:11 Minuten für die 5,3 Kilometer zu Buche.

von: U. Fehr    Datum: 4.3.2006    Kategorie: Sport     ID: 67

spike  Drei Titel und zwei Vizetitel bei Bezirksmeisterschaften  spike

Ludwigshafen, 11. Dezember: Bei den Vorderpfalztitelkämpfen siegten Astrid Wulfert und Uli Fehr mit 10,80 bzw. 10,18s über 60m Hürden, Astrid war noch im Hochsprung mit 1,43m siegreich und wurde mit guten 8,21m im Kugelstoßen zweite. Uli wurde mit 5,53m im Weitsprung Vizemeister, ebenso Semir Kamhawi im Kugelstoßen mit 10,49m - 24,94s über 200m bedeuteten für den LTV-Vize Rang fünf. Im letzten Wettkampf mit der 5kg-Kugel kam STefan Heilmann auf 10,78m und Rang vier, Bruder Christian wurde mit 5,16m im Weitsprung Fünfter. Ergebnisliste

von: U. Fehr    Datum: 4.3.2006    Kategorie: Sport     ID: 66

spike  Bestzeit für Stefan Heilmann  spike

Ludwigshafen, 14./15. Januar: Bei den Hallenmeisterschaften des pfälzischen Leichtathletikverbands konnte Stefan seine Bestzeit über 800 Meter um rund eine Sekunde auf 2:06,67 Minuten verbessern. In dem starken Feld der Jugend A belegte er aus dem Training heraus Platz vier, sehr gute 1,75 Meter nach dem kräftezehrenden Lauf bedeuteten Rang drei. Bruder Wolfgang schlug sich im ersten 300 Meter Rennen in 46,62 Sekunden achtbar und wurde vierter, mit der Staffel der Startgemeinschaft LG Weinstraße sicherte sich der 15-jährige noch den Vizetitel. Am zweiten Tag der Meisterschaften starteten Astrid wulfert und Uli Fehr über die 60 Meter Hürden. Während Astrid mit Platz drei und 10,91 Sekunden nicht zufrieden sein konnte, steigerte sich Uli im Vergleich zu den Bezirksmeisterschaften immerhin um rund drei Zehntel Sekunden auf 10,05 Sekunden - Platz vier in dem hochkarätigen Starterfeld.

von: U. Fehr    Datum: 17.1.2006    Kategorie: Sport     ID: 65

spike  DM Cross  spike

kommt

von: U. Fehr    Datum: 17.1.2006    Kategorie: Sport     ID: 64

zurück 1 2 3  ... 4 [5]