LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Endstand Trainingsmeister Winter 2006/2007  spike

Mit einer Woche Verspätung ist nun die Liste mit allen Platzierungen online.

Hoffentlich kommt ihr im Sommer auch alle so regelmäßig ins Training!
Wir freuen uns auf euch!

http://www.ltv-online.info/download/Trainingsmeister%20Winter%200607.html

von: C. Heilmann    Datum: 6.5.2007    Kategorie: Verein     ID: 219

spike  LTV bei Vereinswettbewerb Sportabzeichen 2006 vorne dabei  spike

Rülzheim, 4.Mai: Im Freizeithaus "Dampfnudel" fand die Feierstunde zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2006. Im Rahmen der vierstündigen Feier verlieh der Sportbund Pfalz die Auszeichungen "Sportfamilie des Jahres 2006", "Jubiläums-Sportabzeichen" und "Vereinssportabzeichen". Der Ehrungsmarathon wurde durch sportliche Präsentationen des Tanzsportclubs Royal Rülzheim und den Pfälzer Liedvortrag des Neustädters Erich Lemke aufgelockert. Der LTV Bad Dürkheim hat in der Wertungsgruppe 1 (Vereine bis 400 Mitglieder) mit 72,5 Punkten den 3.Platz belegt. Für die Bewertung wird eine Formel verwendet, die, laut Aussage der neuen Kreisbeauftragten DÜW für das Sportabzeichen Erika Müller-Kupferschmidt, dieses Jahr verändert werden soll. Die beiden Vereine (LG Rülzheim und TV Frankenstein), die vor dem LTV die Plätze 1 und 2 belegen, haben über 250 Mitglieder gemeldet und haben es auf über 80 Sportabzeichen gebracht.

Nun stellt sich die Frage: Schaffen es die LTV-Mitglieder im Jahr 2007 erneut die Zahl der erfolgreichen Sportabzeichenprüfungen zu erhöhen?

von: S. Kamhawi    Datum: 5.5.2007    Kategorie: Sport     ID: 218

spike  2 Titel beim Hallenpokal  spike

Marcel Werner 50mLudwigshafen, 18. März: Gute Leistungen erzielten alle 18 Starter von LTV beim 12. Hallenpokal in Ludwigshafen.
Überrascht hat Jan-Philipp Werthmann, der bei seinem ersten Dreikampf in der Altersklasse M6 den Pokal gewann. Die 50m gewann er souverän mit zehn Sekunden. Auch bei der ungewohnten Disziplin Vollball war er seinen vier Mitstreitern klar überlegen. Den 800 Gramm schweren Ball warf er 5,65m weit! Mit 2,15m im Weitsprung hatte Jan-Philipp 494 Punkte erreicht.
Den zweiten Sieg konnte Marcel Werner feiern. Der den Ball tolle 11,37m warf und bei den 50m mit 7,6s der Konkurrenz davon lief. Lediglich der Weitsprung war mit 4,25m etwas enttäuschend. Am Ende reichten 1084 Punkte  zu einem deutlichen Sieg.

Andreas Kolleth belegte mit super Leistungen (4,19m im Weitsprung, 17,62m im Vollball und  7,9s im 50m-Sprint) den zweiten Platz bei der M11. Die gleiche Platzierung erreichte Leonie Naubereit bei der W10. Eine starke Leistungssteigerung im Weitsprung um 30cm auf 3,57m, die zweitbeste Laufzeit  (8,6s) und ein sehr guter Vollballwurf  (9,65m) ergaben 951 Punkte. Schwester Alina bestätigt ihre super Weitsprungleistung von den Bezirksmeisterschaften mit 4,45m! Insgesamt reichte es mit 1176 Punkten aber nur für den vierten Platz.



Alle Ergebnisse im Überblick:
Jan-Philipp WerthmannWK03 - 3-Kampf Schüler M13
5. Moritz John (1994) LTV Bad Dürkheim 1035 Punkte
    50m: 7,8sec (352) WeitZ: 3,84m (369) Kugel: 6,7m (314)
6. Elias Klimek (1994) LTV Bad Dürkheim 1023 Punkte
    50m: 7,7sec (363) WeitZ: 4m (387) Kugel: 5,94m (273)
WK04 - 3-Kampf Schüler M12
8. Kaltenbach Marcel (1995) LTV Bad Dürkheim 909 Punkte
    50m: 7,9sec (340) WeitZ: 3,72m (355) Kugel: 4,92m (214)
9. Magin Tobias (1995) LTV Bad Dürkheim 840 Punkte
    50m: 8,5sec (279) WeitZ: 3,53m (332) Kugel: 5,17m (229)
WK05 - 3-Kampf Schüler M11
2. Andreas Kolleth (1996) LTV Bad Dürkheim 1114 Punkte
    50m: 7,9sec (340) WeitZ: 4,19m (409) Voll: 17,62m (365)
WK06 - 3-Kampf Schüler M10
1. Marcel Werner (1997) LTV Bad Dürkheim 1084 Punkte
    50m: 7,6sec (375) WeitZ: 4,25m (416) Voll: 11,83m (293)
WK07 - 3-Kampf Schüler M9
8. Leon Scholtissek (1998) LTV Bad Dürkheim 606 Punkte
    50m: 9,6sec (187) WeitZ: 2,61m (212) Voll: 6,4m (207)
WK09 - 3-Kampf Schüler M7
5. Patrick Scholtissek (2000) LTV Bad Dürkheim 487 Punkte
    50m: 10,5sec (125) WeitZ: 2,39m (180) Voll: 5,13m (182)
WK10 - 3-Kampf Schüler M6
1. Jan-Philipp Werthmann (2001) LTV Bad Dürkheim 494 Punkte
    50m: 10sec (158) WeitZ: 2,15m (144) Voll: 5,65m (192)

WK14 - 3-Kampf Schülerinnen F12
4. Alina Naubereit (1995) LTV Bad Dürkheim 1176 Punkte
    50m: 7,8sec (389) WeitZ: 4,45m (488) Kugel: 6,1m (299)
6. Rabea Klink (1995) LTV Bad Dürkheim 1052 Punkte
    50m: 7,8sec (389) WeitZ: 3,91m (424) Kugel: 4,98m (239)
WK15 - 3-Kampf Schülerinnen F11
5. Leonie Paciello (1996) LTV Bad Dürkheim 959 Punkte
    50m: 8,3sec (334) WeitZ: 3,5m (373) Voll: 8,85m (252)
8. Ann-Kathrin Heidenreich (1996) LTV Bad Dürkheim 796 Punkte
    50m: 9,4sec (233) WeitZ: 3,07m (316) Voll: 8,58m (247)
WK16 - 3-Kampf Schülerinnen F10
2. Leonie Naubereit (1997) LTV Bad Dürkheim 951 Punkte
    50m: 8,6sec (304) WeitZ: 3,57m (382) Voll: 9,65m (265)
5. Isabell Koob (1997) LTV Bad Dürkheim 833 Punkte
    50m: 8,8sec (285) WeitZ: 3,16m (328) Voll: 7,02m (220)
9. Ellen Meier (1997) LTV Bad Dürkheim 729 Punkte
    50m: 9,6sec (217) WeitZ: 2,9m (292) Voll: 7,03m (220)
WK18 - 3-Kampf Schülerinnen F8
5. Victoria Heidenreich (1999) LTV Bad Dürkheim 634 Punkte
    50m: 9,4sec (233) WeitZ: 2,35m (211) Voll: 5,54m (190)
9. Luisa Kaltenbach (1999) LTV Bad Dürkheim 528 Punkte
    50m: 10,6sec (146) WeitZ: 2,33m (208) Voll: 4,79m (174)

Komplette Ergebnisliste und Bilder.


von: C. Heilmann    Datum: 21.3.2007    Kategorie: Sport     ID: 214

spike  Kein Podestplatz bei Waldlaufmeisterschaften  spike

Harthausen, 17. März: Mit gut 400 Akteuren enorm stark besetzt waren die Landesmeisterschaften im Waldlauf, die am Samstag in der Südpfalzgemeinde ausgetragen wurden.
Die Athleten der LG Weinstraße holten mit Heiner Oehl in der M30 und Max Kuchenbecker bei den 13-jährigen Schülern zwei Titel, die beiden LTV-Starter konnten sich diesmal nicht auf dem Siegerpodest platzieren. Erfahrung sammeln hieß es für Rudi Schmunk bei seiner ersten Pfalzmeisterschaft. Mit 7:42 Minuten für die rund 2,2 Kilometer lange Strecke musste er sich in der M14 mit Rang 11 begnügen. Stefan Heilmann musste nach der Hälfte der 3,3 Kilometer die Spitzengruppe ziehen lassen und kam am Ende mit 10:13 Minuten auf Rang vier. In der M10 belegte Ole Sturm über 1100m mit 4:07min den 10. Rang unter fast 30 Konkurrenten und Dominik Dietrich belegte in der ebenso stark besetzten M10 mit 4:14min Platz 15. Ind er W12 war schließlich noch Melina Schardt für den LTV am Start - sie absolvierte die 1600m in 7:09min und belegte damit den 12. Platz.
In der Zwischenwertung des Junior-Laufcups führt Stefan Heilmann bei der mJA nach wie vor unangefochten mit zwei Siegen bei drei absolvierten Läufen. Ole liegt mit dem dritten Rang von Bad Dürkheim und ebenfalls drei absolvierten Läufen insgesamt auf dem zweiten Rang - die weiteren LTV'ler sind momentan nicht im Vorderfeld platziert, da sie momentan nur einen oder zwei Läufe in die Wertung einbringen können.

von: U. Fehr    Datum: 21.3.2007    Kategorie: Sport     ID: 215

spike  LTV-Nachwuchs holt vier Titel beim Waldlauf  spike

Haßloch, 10. März: Nur gut 100 Läufer und Läuferinnnen fanden den Weg zu der vom LC Haßloch ausgerichteten Bezirksmeisterschaft. Nach Titeln am erfolgreichsten war die LG Weinstraße mit neun knapp vorm Ausrichter mit acht Titeln, wobei man fast nur bei den 8-10-jährigen von wirklichen Meisterschaften sprechen kann. Bei Aktiven und Senioren waren bestenfalls zwei Athleten pro Altersklasse am Start - Jugendliche komplett Fehlanzeige.
Bei den Jüngsten siegte die 6-jährige Clara Witschel im Rennen über 800m mit fast einer Minute Vorsprung und sicherte sich somit klar den Meisterschaftstitel. In der stark besetzten M7 kam Patrick Scholtissek nach guten 4:03min auf den Bronzerang und Bruder Leon nach 3:26min auf den neunten Rang der M9. Bei den neunjährigen Mädels lief Meike Witschel in 3:38min auf Rang 7 und Moritz John belegte in der M13 mit genau sieben Minuten für die 1600m den fünften Platz und wurde mit der LG-Mannschaft Bezirksmeister. Den dritten Titel für den LTV sicherte sich Dominic Dietrich über die 1100m der M10 in tollen 4:23min. Titel Nummer vier gab's für Dominic gleich obendrein - zusammen mit seinen LG-Kollegen sicherte er sich auch den Mannschaftstitel der Schüler C.

von: U. Fehr    Datum: 10.3.2007    Kategorie: Sport     ID: 213

spike  sieben Podestplätze bei Bezirksmeisterschaften  spike

Ludwigshafen, 4. März: Vier Titel und insgesamt sieben Podestplatzierungen räumten die LTV-Athleten bei den Mehrkampfmeisterschaften des Bezirks Vorderpfalz unter dem Hallendach ab. Bei den Männern siegte Uli Fehr u.a. mit ansprechenden 9,41m im Kugelstoßen und Alex Bräunig setzte sich bei den Frauen mit guten 4,78m im Weitsprung und 8,79m im Kugelstoßen durch - mit 1629 Punkten erzielte sie die höchte Mehrkampfwertung aller Altersklassen! Den dritten Sieg sicherte sich Christian Heilmann im Dreikampf der männlichen Jugend A mit gleich drei neuen Bestleistungen von 7,87s über 60m, 5,73m im Weitsprung und 9,51m im Kugelstoßen. Einen klaren Erfolg landete auch Marcel Werner in der M10, der mit 1107 Punkten über 100 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten erreichte. An die 7,70s im Sprint und die 4,43m im Weitsprung konnte keiner der 10 Konkurrenten heranreichen und 6,08m im ungewohnten Kugelstoßen komplettierten den erfolgreichen Dreikampf.
Stefan Heilmann ging im stark besetzten Fünfkampf an den Start und erzielte durchweg ausgezeichnete Resultate (u.a. 5,89m im Weitsprung und 10,53m im Kugelstoßen), musste sich am Ende allerdings mit dem dritten Rang begnügen. Auf den Bronzeplatz kam auch Alina Naubereit in der W12, die im ersten 60m Sprint 9,26s erzielte und vor allem im Weitsprung mit tollen 4,50m glänzte. Die Friedelsheimerin verbesserte damit ihre Vorjahresbesteleistung um fast 40cm und komplettierte den Mehrkampf mit 5,93m im noch ungewohnten Kugelstoßen. Einen weiteren Podestplatz erkämpfte sich Ole Sturm in der M10 mit neuer Bestleistung von 3,84m im Weitsprung.

Alle LTV-Resultate in der Übersicht:

Dreikampf W10:
10. Naubereit Leonie 1997 LG Weinstraße 874 Punkte
(8,76s - 3,27m - 4,63)
Dreikampf W12:
3. Naubereit Alina Marie 1995 LG Weinstraße 1204 Punkte
(9,26s - 4,50m - 5,93m)
Dreikampf Frauen:
1. Bräunig Alexandra 1976 LG Weinstraße 1629 Punkte
(8,62s - 4,82m - 8,79m)
Dreikampf M10:
1. Werner Marcel 1997 LG Weinstraße 1107 Punkte
(7,70s - 4,43m - 6,08m)
3. Sturm Ole 1997 LG Weinstraße 970 Punkte
(8,06s - 3,84m - 5,57m)
Dreikampf M11:
13. Richter David 1996 LG Weinstraße 945 Punkte
(8,69s -  3,36m - 7,40m)
Dreikampf M12:
8. Kaltenbach Marcel 1995 LG Weinstraße 904 Punkte
(9,63s - 3,80m - 5,07m)
12. Magin Tobias 1995 LG Weinstraße 840 Punkte
(9,87s - 3,57m - 4,85m)
Dreikampf M13:
4. John Moritz 1994 LG Weinstraße 1000 Punkte
(9,64s - 3,72m - 7,00m
5. Klimek Elias 1994 LG Weinstraße 945 Punkte
(9,31s - 3,73m - 5,34m
Dreikampf mJA:
1. Heilmann Christian 1988 LG Weinstraße 1583 Punkte
(7,87s - 5,73m - 9,51m)
Fünfkampf mJA:
3. Heilmann Stefan 1988 LG Weinstraße 2993 Punkte
(7,70s - 5,89m - 10,53m - 1,75m - 24,18s)
Dreikampf Männer:
1. Fehr Ulrich 1971 LG Weinstraße 1331 Punkte
(8,25s - 5,05m - 9,41m)

von: U. Fehr    Datum: 5.3.2007    Kategorie: Sport     ID: 212

spike  Crosstitel für Stefan  spike

Zweibrücken, 25. Februar: Nur zwei LG'ler fanden den Weg zu den ungünstig terminierten Pfalz-Crossmeisterschaften, die unter Teilnehmermangel litten. So waren von gerade drei mal gemeldeten A-Jugendlichen am Ende nur einer am Start. Unter den wenig motivierenden Umständen lief Stefan Heilmann im Feld der Senioren einen einsamen Start-Ziel-Sieg nach Hause. Böiger Wind und Regen wechselte mit kurzzeitigem Sonnenschein ab, das aufgeweichte Geläuf der Zweibrückener Pferderennbahn mit teilweise knöcheltiefem Schlamm verlangte den Läufern alles ab, mit 16:29min für die knapp 5km lange Strecke war Stefan dennoch flott unterwegs.

von: U. Fehr    Datum: 25.2.2007    Kategorie: Sport     ID: 211

spike  Ãœber 500 Läufer an der Weilach - 11 Stadtmeister  spike

Bad Dürkheim, 17. Februar: 599 vergebene Startnummern und letztlich 517 Läufer und Läuferinnen im Ziel - 45% mehr als in den letzten beiden Jahren. So die beeindruckenden Zahlen zum 4. Dürkheimer Faschingswaldlauf mit Stadtmeisterschaften und Junior-Laufcup. Bis auf einen Urkundenstau zu Ende jedoch von den zahlreichen freiwilligen Helfern reibungslos bewältigt. Zeichen dafür die Bewertung aus 51 Fragebögen für die gesamte Veranstatung von 1,9
Einen bemerkenswerten Sieg holte sich Katy Dietrich bei der W8 - mit ihren 3:33min für die anspruchsvolle 800m-Strecke hätte sie auch bei der M8 gewonnen. Einen weiteren Gesamtsieg für den LTV sicherte sich Stefan Heilmann in einem engen Rennen der A-Jugend mit 18:05min über die 5km, mit dem er seinen Vorsprung im Junior-Laufcup ausbaute. Alle weiteren Resultate aufgrund der erfreulichen Menge nur in der Übersicht der Stadtmeisterschaftswertung, Gesamtliste, Bilder und Details zum Fragebogen unter www.faschingswaldlauf.info.

Schüler M8 - ca. 800m - Stadtmeisterschaften Bad Dürkeim

  1. Brückner, Johannes          99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:51
3. La France, Yannic 99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:01
4. Scholtissek, Patrick 00 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:10
5. Seibold, Mikael 99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:11
6. Werthmann, Jan-Philipp 01 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:27
8. Meinhardt, Maximilian 00 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 5:59

Schüler M9 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Scholtissek, Leon           98 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:37
2. Schardt, Vasco 98 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:21

Schüler M10 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim 

  1. Sturm, Ole                  97 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:13 

Schüler M11 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  3. Kolleth, Andreas            96 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:22
4. Brückner, Benedikt 96 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 3:38
5. La France, Ioan 96 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 3:58
6. Richter, David 96 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:30

Schüler M12 - ca. 1,6km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Kaltenbach, Marcel          95 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    7:14
2. Magin, Tobias 95 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 7:23

Schüler M13 - ca. 1,6km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Klimek, Elias               94 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    7:05
2. John, Moritz 94 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 7:24

männliche Jugend B - 5km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  2. Schmunk, Rudi               93 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe   20:08 

männliche Jugend A - 5km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Heilmann, Stefan            88 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe   18:05  

Senioren M40 - 5km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Brückner, Andreas           64 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe   20:44 

Senioren M40 - 10km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Richter, Thomas             64 KSB Neustadt - Bad Dürkheim    39:01
3. Schmunk, Andreas 67 Bad Dürkheim 44:10 

Schülerinnen W8 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Dietrich, Katy              99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:33
2. Grewenig, Ellen 99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:03
3. Brückner, Franziska 99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:36
4. Witschel, Clara 01 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:37
5. Schardt, Kira 00 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:46
6. Meinhardt, Alexandra 99 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:47

Schülerinnen W9 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Witschel, Meike             98 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:57
2. Zwirtz, Julika 98 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 4:01 

Schülerinnen W10 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Naubereit, Leonie           97 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    3:36
2. John, Sarah 97 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 3:37
3. Meier, Ellen 97 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 3:40 

Schülerinnen W11 - ca. 800m - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Paciello, Leonie            96 LG Weinstraße - TV Seebach      3:29
2. Dietrich,Katja 96 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 3:36 

Schülerinnen W12 - ca. 1,6km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  1. Schardt, Melina             95 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe    7:48
2. Vogt, Leonie 95 LG Weinstraße - TV Seebach 8:16
3. Bogenstätter, Charlotte 95 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 9:00 

Seniorinnen W40 - 10km - Stadtmeisterschaft Bad Dürkheim

  2. Meier, Petra                65 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe   53:16
3. Brückner, Georgia 65 LG Weinstraße-LTV Bad Dürkhe 54:43

von: U. Fehr    Datum: 20.2.2007    Kategorie: Sport     ID: 208

spike  Teilnehmerrekord beim Faschingswaldlauf erwartet  spike

Am Samstag fällt um 14 Uhr an der Weilach der erste Startschuss zum 4. Faschingswaldlauf des LTV und zugleich zu den inzwischen 28. Stadtmeisterschaften im Waldlauf.
Das Organisationsteam rechnet dabei mit einem neuen Teilnehmerrekord – „Es liegen uns fast 400 Voranmeldungen vor und bei dem guten Wetter gibt es sicher noch viele Nachmeldungen vor Ort“ so LTV-Vorsitzender Uli Fehr. Nach 276 Finishern bei der Premiere 2004 und 355 bzw. 366 in den Folgejahren setzt sich der Aufwärtstrend fort. „Mehr verkraftet die Veranstaltung aufgrund der Parkplatzsituation aber auch kaum“ meint Fehr, sieht aber bei den Dürkheimern noch Potential – „wenn man unsere Schüler und die Teilnehmer vom Laufclub abzieht, liegen bislang nur rund 20 Anmeldungen für die Stadtmeisterschaften vor – für eine so „sportliche“ Stadt doch etwas enttäuschend“.
Alle Alters- und Leistungsbereiche vertreten
Mit Läufen über 800 Meter für acht bis zehnjährige, der doppelten Distanz für die elf bis 15-jährigen B- und A-Schüler sowie mit den Hauptläufen über fünf und zehn Kilometer für Jugend, Aktive und Senioren sind alle Altersklassen abgedeckt. Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Auch das Leistungsspektrum ist breit gefächert, so absolvierte 2005 der Neustädter Carsten Bresser, Olympiateilnehmer im Mountainbike, die zehn Kilometer in knapp 34 Minuten „aber auch mit einer Stunde Laufzeit kommt man nicht als letzter an“ ermutigt auch LTV-Vize Semir Kamhawi die Freizeitläufer der Region zur Teilnahme. Bei den zehn Kilometern liegt auch der Schwerpunkt – hier sind bereits rund 160 Läufer und Läuferinnen gemeldet, rund halb so viele für die fünf Kilometer Runde.
Wie in den letzten Jahren geht es für die Schüler und Jugendlichen wieder um Wertungspunkte zu dem vom LTV ins Leben gerufenem Junior-Laufcup. Die Laufserie extra für den Nachwuchs findet am 27. Oktober zum Abschluss erneut den Weg in die Kurstadt – dann zum ersten Wingert-Crosslauf.
Anmeldungen noch bis 1h vor Laufbeginn möglich
Anmeldungen sind online im Internet unter www.faschingswaldlauf.info noch bis heute 18Uhr möglich, Nachmeldungen vor Ort können auch noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf vorgenommen werden

von: U. Fehr    Datum: 15.2.2007    Kategorie: Sport     ID: 207

spike  Zwei Titel bei Hallenmeisterschaften  spike

Ludwigshafen, 4. Februar: Bei den Hallenmeisterschaften des LVP stieß Semir Kamhawi die 7,26kg schwere Kugel auf den neuen Hausrekord von tollen 11,55m - zugleich neuer Vereinsrekord! Im ersten Seniorenwettkampf sicherte sich der LTV-Vize damit auch gleich seinen ersten Landestitel bei den Senioren. In der M35 reichten Uli Fehr für ihn ansprechende 9,71m zum Sieg. Premiere war für Alina Naubereit und Rabea Klink der Start bei Pfalzmeisterschaften überhaupt - mit 2:53,61 bzw. 2:56,03min und den Plätzen sechs und neun schlugen sich die beiden in dem starken Starterfeld achtbar.

von: U. Fehr    Datum: 4.2.2007    Kategorie: Sport     ID: 205

zurück 1 2 3 [4] 5 weiter