LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  400m-Titel für Stefan Heilmann  spike

Ludwigshafen, 9. und 10. Januar: Zum ersten Wettkampf im Jahr 2010 ging es für die "nicht skifahrenden" LTV-Athleten zu den Pfalz-Hallenmeisterschaften.

Stefan Heilmann lief sich mit 7,70 Sekunden über die 60 Meter (Platz vier im Vorlauf) warm für die zwei Hallenrunden über 400 Meter. Hier erzielte der LTV-Vize nicht nur starke 53,58 Sekunden, sondern distanzierte die Konkurrenz mit gut 2,5 Sekunden Vorsprung und sicherte sich so überzeugend den Titel. Im Kugelstoßen verpasste der Student mit 10,55 Meter und Rang vier eine weitere Podestplatzierung nur knapp. Im Feld über 200 Meter der Frauenhauptklasse schlug sich Seniorin Karina Tossmann mit ansprechenden 30,72 Sekunden und Rang vier bestens.

Noch der Jugend B gehört Alexander Storck an, gewann im Fernduell über 60 Meter aber bereits seinen Trainer Stefan Heilmann und qualifizierte sich für den Finallauf. Dort konnte er sich nochmals auf 7,55 Sekunden steigern, blieb nur knapp unter seiner Bestleistung und belegte einen ausgezeichneten vierten Platz. Stark auch Zeit über 200 Meter, die der 17-Jährige in 23,83 Sekunden absolvierte – bei noch stärkerem Starterfeld reichte die tolle Zeit allerdings lediglich zu Rang sechs. Einen weiteren Finaleinzug über die kurze Sprintstrecke schaffte Bastian Baumgärtner mit 7,96 Sekunden bei den A-Schülern. Im Finale konnte er die Zeit bestätigen und wurde beim erst zweiten Wettkampf Fünfter. Den gleichen Platz erzielte er mit Bestleistung von 5,42 Meter im Weitsprung und verpasste den Vereinsrekord nur um wenige Zentimeter. Ebenfalls in der M15 ging Tobias Magin an den Start – für ihn ging es über 1000 Meter, wo er mit 3:18,88 Minuten als fünfter über die Ziellinie lief. Ein Altersklasse darunter erkämpfte sich Andreas Kolleth die Bronzemedaille mit 8,84 Meter im Kugelstoßen. Trotz zwei Siegen landete Rabea Klink in der Endabrechnung über 60 Meter nur auf Rang sieben – mit 8,60 Sekunden qualifizierte sie sich als Vorlaufsiegerin für den B-Endlauf, den sie auch klar für sich entscheiden konnte. Über die Hürdenstrecke steigerte sich Klink im Vergleich zu den Bezirksmeisterschaften vor wenigen Wochen deutlich, stellte mit 10,13 Sekunden einen neuen Hausrekord auf und belegte Rang vier.

von: U. Fehr    Datum: 12.1.2010    Kategorie: Sport     ID: 421

spike  Erfolgreiches Sportabzeichenjahr  spike

Nicht nur leistungssportlich sondern auch im Breitsport können die LTVler auf ihre Leistungen stolz sein: 108 Athleten erwarben 2009 ihr Sportabzeichen. Mit sieben Sportabzeichen mehr als im letzten Jahr stehen die Chancen in den zwei Wettbewerben der Sparkasse und des Sportbundes nicht schlecht auf eine vordere Platzierung. Infos über den Ausgang gibt es dann im Frühjahr 2010.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Athletinnen und Athleten.

Die Sportabzeichenverleihung findet am 31. Januar statt.

von: C. Heilmann    Datum: 1.1.2010    Kategorie: Verein     ID: 417

zurück 1 2 3  ... 6 [7]