Das LTV-Forum

Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 16:02

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Europameisterschaft Barcelona
BeitragVerfasst: 27. Jul 2010, 08:39 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 29. Jan 2005, 13:33
Beiträge: 2407
Wohnort: Bad Dürkheim
Sonnige Gruesse aus der spanischen Weltmetropole Barcelona.

Hier ein paar Infos fuer die daheimgebliebenen. Gerstern auf der grandiosen Erñffnung gewesen das einzige spannenden waren die Katalanier, die die spanische Nationalhymne ausgebuht haben.
Mal schauen wies heute im Stadion weitergeht.

Hier noch ein Bild vom Feuerwerk. (Leider etwas gross weil ich das spanische Paint nicht verstehe ;-) )


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hab es mal anschaulicher gemacht - Gruß Stefan
26072010112_klein.JPG
26072010112_klein.JPG [ 401.03 KiB | 2721 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: EM Tag1
BeitragVerfasst: 28. Jul 2010, 08:48 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 29. Jan 2005, 13:33
Beiträge: 2407
Wohnort: Bad Dürkheim
Nicht nur sportlich im Kugelstossen sondern auch organisatorisch ueberzeugte uns der erste Tag nicht ganz.
Problematisch war schon einmal die an und abfahrt mit dem eigens fuer die EM eingerichteten Shuttelbussen. Ohne genau zu wissen ob ueberhaupt ein Bus kommt warteten wir mit der Menge und irgendwann waren wir auch in dem Bus der uns dann nach fuenf Minuten Fahrt auch ans Stadion brachte. Noch schwieriger gestaltete sich die Heimfahrt am Mittags, da dort noch viel mehr Menschen warteteten und ca. 15 Minuten kein Bus kam. :-( Irgendwann sind wir dann mit einem linienbus en Berg heruntergefahren.

Wer die grossartigen Werbestaende aus Berlin in Erinnerung hat wurde in Barcelona auch enttauescht kaum etwas zu sehen oder mitnehmen. :-(

Die Sitzplaetze im Stadion waren gut gewaehlt, auf der gegengerade mit Bilck zu allen zwei Leinwaenden un der grossen Anzeigetafel. Was man wahrscheinlich auch mit spanischkenntnissen nicht verstand war der Stadionsprecher. Manchmal konnte man einen Fetzen englisch hoehren aber das wars auch. So ging der Kugelstosswettbewerb zwischen den 800m Laufen ziemlich unter. Richtig Stimmung war hingegen bei den 10000m wohl auch weil ein Spanier bis eine Runde vor Schluss auch Goldkurs lief.

so das waren ersteinmal ein paar Eindruecke, wer uns im Fernsehen sucht, wir sind im Block 120 der ist nicht ganz in der Mitte von der gegengerade sondern etwas naeher am 300m Start. Wir sitzen im untern block recht weit oben. Ich versuche morgen frueh mal mit Paint noch nen Bild zu bearbeiten. (Aber jetzt liegt das Handy im Zimmer ;-))

Unterkunft ist uebrigens recht nett und nur vier U-Bahnstationen vom Stadion entfernt :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: EM Tag 2
BeitragVerfasst: 29. Jul 2010, 08:40 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 29. Jan 2005, 13:33
Beiträge: 2407
Wohnort: Bad Dürkheim
Transportprobleme auch noch zweiten Tag. So standen gestern Nachmittag drei Busse hintereinander an der Haltestelle und nur der erste Bus hatte eine Tuere geoeffnet und nur eine Tuere war offen aber Menschen standen so viele da, das alle drei Busse voll wurden. Wir haben letztendlich 20min gebraucht fuer die fuenf Minuten Fahrt inkl Warten ;-) So haben wir dann auch die ersten Drei Versuche im Diskuswurf nicht gesehen :-(
Aber wenigstens sind unsere Sitzplaetze sehr gut den ganzen vormittag in Schatten und abends nur bis 20Uhr Sonne. Die dann aber genau von vorne.

Sicherheitstechnisch ist es bei manchen Tribuenen einfacher ueberll hinzukommen, aber es gaibt bereiche wo wir am Dienstag hinkamen aber gestern alle Tueren zu waren. Insagesamt sieht das Stadion von innen aber nicht besonders toll aus und ist vor allem extrem niedrig gebaut. Wenn man will kann man einfach auf die naechste Etage hochklettern, wenn nicht soviel Polizei und Security da waere.

Genauso schade warwie das nicht gewinnen von Nadine Mueller im Diskuswurf war die Siegerehrung in der gleichen Disziplin. Im Fast ausverkauften Stadion 28300 von 32000 hoerte man die Nationalhymmne kaum bis gar nicht. Nur die Tatsache das alle standen lies vermuten das gerade die Hymne erklingt :-(

So jetzt gehts erstmal fruehstuecken....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Europameisterschaft Barcelona
BeitragVerfasst: 29. Jul 2010, 22:48 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 27. Sep 2004, 12:52
Beiträge: 2749
Naja - alles besser als Speerfinale auf der Autobahn :-|


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: EM Tag 3
BeitragVerfasst: 30. Jul 2010, 09:12 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 29. Jan 2005, 13:33
Beiträge: 2407
Wohnort: Bad Dürkheim
Tja sowas ist natuerlich nicht sehr toll, zumal da ja auch noch gleichzeitig die 100m waren :)

Nach dem regen in dem wir gluecklicherweise im trockenen sassen wurde es ein recht schoener abend. Leider hat das mit nem Autogramm von Linda Stahl nicht geklappt sie ist einfach an uns vorbeigerannt hat uns aber freunlich zugelaechelt.
Schauen wir mal obs heute vor oder nach der Siegerehrung klappt.

Wer uns heute im Fernsehen sucht muss uns nen bisschen weiter in richtung Kurve suchen, da wir ander Plaetze haben.

So jetzt mus ich aber los das wir wieder rechtzeitig im Stadion zu den 100m Huerden sind.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Europameisterschaft Barcelona
BeitragVerfasst: 30. Jul 2010, 09:42 
Offline
Rheinland-Pfalz Meister

Registriert: 17. Aug 2005, 11:37
Beiträge: 289
Christian, dank der EA-Fahne haben wir dich gestern Abend jubeln sehen, als Linda Stahl vorbeigelaufen ist :-)
Viel Spaß noch, Liveticker im Büro ist auch ok...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: EM Tag 4
BeitragVerfasst: 30. Jul 2010, 23:41 
Offline
Weltrekordler

Registriert: 29. Jan 2005, 13:33
Beiträge: 2407
Wohnort: Bad Dürkheim
Wir haben uns leider nie auf der Leinwand enddeckt, hatten aber trotzem unseren Spass.

Ganz besonder freuten wir uns natuerlich ueber die Silbermedaillie die uns Crasten Schlange im letzten Wettbewerb noch bot. War eine riesige Stimmung im Stadion weil auch endlich ein Spanier gewonnen hatte. :cool:
Heute sassen wir weiter oben sodass wir nicht ueberall hinkommen konnten. Wir haben den ganzen Tag immer wieder versucht in die unteren Blocks zu kommen aber irgendwie hatten sie alles abgesperrt. :-(

Mittags haben wir uns noch die verschiedenen ehemaligen Olympischen Sportstaetten angeschaut und dann auch Jessica Ennis in der einen Warm/Up Area gesehen sonst war dort keiner. Die Waren alle un der Hauptzone.

So das war dann auch unsere Woche in Barcelona morgen ghets wieder anch Deutschland und den Rest erzaehlen wir euch im Training.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de